Smarte Steckdose Wuudi

Neben den smarten Steckdosen von TP-Link habe ich auch die Steckdose Wuudi ausprobiert. Wuudi ist deutlich günstiger als die beliebten Modelle von TP-Link und verspricht dennoch mehr Funktionen als die von mir genutzten TP-Link Steckdosen HS100.

Smarte Steckdose Wuudi

Der wesentliche Unterschied ist die Strom-Mess-Funktion der Wuudi-Steckdose. Die Steckdose verspricht neben der grundsätzlichen Schaltfunktion zum smarten schalten des Eigenheims zeitgleich auch noch den Stromverbrauch zu messen.

Da ich den Stromverbrauch einer meiner Computer während des Bitcoin-Minings wissen wollte, musste eine Steckdose mit Strommessung her. Da ich ohnehin ständig gerne smarte Gadgets fürs Eigenheim ausprobiere, kam mir diese Steckdose besonders gelegen. Der Preis bei Amazon für diese smarte Steckdose ist wirklich unschlagbar günstig. Natürlich stellt sich einem unweigerlich die Frage welches Manko die Steckdose hat.

Aufgrund des günstigen Preises war meine Erwartungshaltung nicht besonders hoch. Enttäuscht wurde ich hier aber dennoch nicht wirklich. Aber ehrlich gesagt bin ich auch nicht wirklich begeistert. Diese smarte Steckdose macht halt was sie primär soll: Das Ein- und Ausschalten von Geräten ist zum Beispiel vom Handy aus möglich.

Während ich die Steckdose aktiv im Einsatz hatte, habe ich diese aber nicht in mein hass.io eingebunden und ausschließlich über die App des Herstellers bedient.  Ob Wuudi-Steckdosen bei hass.io eingebunden werden können weiß ich somit nicht – ich habe es noch nicht einmal nachgelesen. 😉

Die APP ist sehr schlicht aber funktional gehalten. Die Darstellung des Stromverbrauchs war in Ordnung aber ohne besondere Highlights und sieht eher ein wenig lustlos aus.

Inwiefern der gemessene Verbrauch dem tatsächlichen entspricht, kann ich ohne weitere Tests nicht beurteilen. Die APP hat erkannt, wenn das angeschlossene Gerät mehr Leistung gebracht und somit mehr Strom verbraucht hat.

Wer den Einstieg ins Smarthome wagen möchte, aber zunächst nicht so viel Geld ausgeben möchte, für den sind die smarten Steckdosen von Wuudi vielleicht etwas. Für den Preis macht man auf jeden Fall nichts verkehrt und spätestens zu Weihnachten benötigt für den Tannenbaum ja ohnehin eine schaltbare Steckdose. 😉

AngebotBestseller Nr. 1
OSRAM Smart+ Plug, ZigBee schaltbare Steckdose, für die Lichtsteuerung in Ihrem Smart Home, Direkt kompatibel mit Echo Plus und Echo Show (2. Gen.), Kompatibel mit Philips Hue Bridge*
  • Erweitern Sie Ihr smart Home: Mit diesem schaltbaren Zwischenstecker können Sie Nicht-ZigBee-Geräte in Ihr Lichtsteuerung-System einbinden
  • ZigBee und Alexa kompatibel: Direkt steuerbar über Alexa Echo Plus und Echo Show. Ansonsten ist ein Zigbee-fähiges Gateway notwendig
  • Kompatible smart Home Systeme: Osram Lightify, Philips Hue, Telekom Magenta, Quivicon, Samsung smartThings, Schwaiger4You und viele mehr
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Smart Home 360° Innenkamera (2. Generation, Variante für Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien)*
  • Bosch Smart Home 360° Innenkamera - für einen Blick in jeden Winkel des Raumes, als Einzellösung und auch im System nutzbar
  • Zeichnet dank integrierter Bewegungssensoren ausschließlich relevante Ereignisse in einem Winkel von 360° auf
  • Praktisch - ist via Amazon Alexa steuerbar und per App-Befehl oder Fingertipp an der Kamera zieht sich die Linse in den Sockel zurück

*Letzte Aktualisierung am 25.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.