hass.io von unterwegs steuern

So richtig smart ist das Smart Home mit hass.io erst, wenn man hass.io von unterwegs steuern kann! Grundsätzlich ist hass.io jedoch zunächst für den lokalen Zugriff ausgelegt und bietet einem zu Hause im eigenen Netzwerk entsprechend nahezu alle Möglichkeiten und Optionen, die man vom eigenen Smart Home erwartet.

Doch sobald man hass.io von unterwegs steuern möchte, muss man zusätzliche Einstellungen vornehmen und gegebenenfalls sogar Geld bezahlen. So mache ich es tatsächlich selbst: Damit ich hass.io auch von unterwegs steuern kann, zahle ich monatlich 5 Euro – aber dazu später mehr!

Grundsätzlich ist hass.io komplett kostenlos! Die eigentliche Software, die zum Betrieb des opensource (Wikipedia: Open Source) Smart Home benötigt wird (also Home Assistant beziehungsweise hass.io), kann jeder kostenlos herunterladen und nach Belieben nutzen! Die eigentlich Kosten für ein Smart Home mit hass.io beschränken sich somit tatsächlich nur auf die Kosten für die genutzte Hardware zum Betrieb von hass.io und natürlich die zu Hause genutzten smarten Geräte (mein Smart Home Setup findest du hier).

Kostenloser Zugriff auf hass.io von unterwegs

In sehr vielen Fällen ist darüber hinaus auch der Zugriff von unterwegs auf hass.io kostenlos. Dies hängt eigentlich nur vom genutzten Internet-Provider und den damit einhergehenden Möglichkeiten beziehungsweise Beschränkungen zusammen.

Nutzer einer klassischen DSL-Verbindung, zum Beispiel über die Telekom, werden in der Regel mit wenigen Anpassungen an hass.io und Einstellungen im genutzten Router hass.io von unterwegs steuern können!

Da ich selbst jedoch keine DSL-Leitung habe sondern (sehr) zufriedene Kunde eines Kabelanschlusses von UnityMedia bin, werde ich in diesem Beitrag nicht auf die vorzunehmenden Einstellungen eingehen, damit hass.io in Kombination mit einer DSL-Leitung auch von unterwegs genutzt werden kann.

Stattdessen beschreibe ich dir im Folgenden mein Setup, um hass.io bei Verwendung eines Kabel-Anschlusses (wie etwa von UnityMedia) auch von unterwegs steuern und nutzen zu können!

hass.io von unterwegs steuern

Gleich vorweg: Meine hier beschriebene Lösung kostet mich monatlich 5 Euro. Wer also einen Kabelanschluss hat, hass.io von unterwegs steuern möchte aber nicht gewillt ist dafür im Monat 5 Euro zu bezahlen, der braucht nicht weiterzulesen! Gegebenenfalls ist für dich dann aber meine Beitrags-Sammlung: Hass.io How-Tos für dich interessant! Hier beschreibe ich in über 20 Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du (noch) mehr aus deinem hass.io herausholen kannst!

Ist man, wie ich, Kabel-Kunde bei UnityMedia hat man im Gegensatz zum klassischen DSL-Kunden (zum Beispiel bei der Telekom) keine echte IPv4-Adresse. Stattdessen wird bei UnityMedia ein sogenannter DS-Lite-Tunnel verwendet (Wikipedia: Dual Stack Lite). Zwar wird zum Beispiel in der genutzten FritzBox! eine IPv4-Adresse angezeigt, diese ist jedoch aufgrund der genutzten DS-Lite-Tunnel-Technik nicht von außen adressierbar. Entsprechend kann bei einem solchen Kabel-Anschluss nicht einfach die IPv4-Adresse des Anschlusses von außerhalb (also zum Beispiel vom Handy) aufgerufen und genutzt werden!

FritzBox! DS-Lite-Tunnel bei Kabelanschluss

Es gibt zahlreiche Anleitungen, in denen ausführlich beschrieben wird, wie man hass.io von unterwegs nutzbar machen kann. Grundsätzlich muss man sich bewusst sein, dass es ein Sicherheitsrisiko darstellt, wenn hass.io „von außen“ aufgerufen werden kann! Letztendlich lassen sich über hass.io alle mit hass.io verbundenen Geräte steuern und überwachen!

Wer sich also die Mühe macht für den externen Zugriff auf hass.io alle notwendigen Einstellungen selbst vorzunehmen, der sollte sich insbesondere um die Themen Sicherheit und Verschlüsselung ausführlich kümmern. Smarthome-Fans für die SSL Zertifikate bislang Fremdwörter waren, rate ich von daher dringend davon ab hass.io „von außen“ erreichbar zu machen!

Externer Zugriff mit Nabu Casa

Wer aber dennoch nicht darauf verzichten möchte/kann hass.io von unterwegs steuern zu können, dem empfehle ich Nabu Casa! Ich selbst nutze Nabu Casa nun seit etwa einem halben Jahr und hatte in dieser Zeit noch kein einziges Mal Probleme mit der Nutzung!

Nabu Casa: hass.io von unterwegs steuern

Zu Nabu Casa sollte man grundsätzlich folgendes wissen: Hinter Nabu Casa verbergen sich die Erfinder vom Home Assistant, die die Notwendigkeit einer einfachen Anbindung von hass.io an die Cloud erkannt haben und dies mit Nabu Casa jedem Interessierten mit wenigen Klicks ermöglichen!

Dieser Service, also hass.io von unterwegs steuern zu können, wird jedoch nicht kostenlos angeboten. Hierfür fallen monatlich ca. 5 Euro Gebühr an. Letztendlich handelt es sich bei Home Assitant also um eine Art Freemium-Model: Die eigentliche Software (Home Assistant beziehungsweise hass.io) ist kostenlos. Das wirklich gute Feature ohne komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen aus der Ferne auf hass.io zugreifen zu können, kostet hingegen Geld.

Jeder Nutzer des Nabu Casa Dienstes verfügt zum einen nach wenigen Mausklicks über eine Cloud-Anbindung von hass.io, die laut Aussage der Entwickler absolut sicher ist! Zum anderen unterstützt man als zahlender Kunde von Nabu Casa aber auch das Gesamt-Projekt Home Assistant.

Da die Einrichtung wirklich denkbar einfach, dennoch sicher und auch mit einem Kabel-Anschluss ohne Probleme nutzbar ist, zahle ich sehr gerne ca. 5 Euro jeden Monat!

Für Interessierte bietet Nabu Casa einen kostenlosen Test-Monat an!

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Beitrags-Serie rund um den hass.io Home Assistant.

Bestseller Nr. 1
Smart WLAN Steckdose, Gosund Alexa kleinste Stecker SP111 Kein Hub...*
  • Kleinste Smart Steckdose: Gosund WLAN Steckdose ist das kleinste und...
  • Stromverbrauch messen inklusive: Als nettes Feature ist ein...
Bestseller Nr. 2
TECKIN WLAN Steckdose Smart Steckdose Plug Wifi Stecker Fernbedienbar...*
  • Einfache Fernsteuerung mit APP------Steuern Sie Ihr Zuhause von...
  • Sprachsteuerung mit Google Home------Die Smart Wlan Steckdose...

*= Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung vor 60 Minuten / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.