Home Assistant Fehlermeldung: Das Land wurde nicht konfiguriert

Nach dem Update auf Home Assistant 2022.12 (dem letzten Major-Release in 2022 also) kam bei mir die Fehlermeldung „Das Land wurde nicht konfiguriert“. Diese Fehlermeldung ist nicht kritisch (Home Assistant funktioniert ohne Probleme), aber dennoch unschön. Und bekanntlich liegt mir sehr viel an einer „stabilen“ Installation und möglichst wenig Fehlermeldungen! 😉 Also erkläre ich in diesem Kurzbeitrag, wie man den Fehler korrigiert!

Wenn du Home Assistant, wie ich, im YAML-Modus nutzt, also den absoluten Großteil der Anpassungen und Änderungen direkt in YAML schreibst, musst du mit dem Release 2022.12 in deiner configuration.yaml neuerdings die Variable country setzen und für dich passend definieren.

Home Assistant Fehlermeldung

Für die meisten meiner Leser dürfte dies Deutschland sein. Für Deutschland ist der Country-Code DE. Solltest du aber aus einem anderen Land als Deutschland kommen, kannst du den korrekten Country-Code auf Wikipedia suchen!

Also habe ich in meiner configuration.yaml unter dem Bereich homeassistant konkret folgendes ergänzt:

country: DE

Damit es nun keine Irritationen gibt, hier ein etwas umfangreicherer Auszug aus meiner configuration.yaml, damit du auch ganz genau weißt, wo du die Angabe ergänzen musst:

Du magst Home Assistant? Dann abonniere kostenlos meine Beiträge mit Tipps, Tricks und Anleitungen rund um Home Assistant:

Follow Home Assistant
( 410 Followers )
X

Follow Home Assistant

E-mail : *
* Ich stimme der Datenschutzerklärung zu!

Garantiert kein Spam, keine Werbung und immer mit Abmelde-Link, solltest du es dir anders überlegen!

homeassistant:
  name: F5c
  latitude: !secret secret_latitude
  longitude: !secret secret_longtitude
  elevation: 150
  unit_system: metric
  temperature_unit: C
  country: DE

Wichtig ist also, dass du die Angabe country: XX unterhalb von homeassistant: ergänzt. Die anderen Werte/Daten in meinem Beispiel werden von deinen Daten abweichen. Auch die Reihenfolge der einzelnen Werte ist an dieser Stelle irrelevant (also sei bitte nicht irritiert, wenn es bei der etwas anders aussieht, oder du beispielsweise keine !Secret-Variable für Breiten- und Längengrad nutzt ;))

Solltest du Home Assistant hingegen nicht im YAML-Modus betreiben, genügt ein Klick auf den Button „Mehr erfahren“ und du gelangst zu der Konfig-Ansicht, in der du das Land aus einem Dropdown auswählen kannst!

Im YAML-Modus sieht diese Seite wie folgt aus:

Inaktive Einstellungsseite in Home Assistant

Als nicht YAML-Mode-Nutzer, sollten die Dropdowns für dich aktiv/änderbar sein!

Warum ich trotz YAML-Modus angeblich das „Einheitensystem“ im Backend ändern kann, weiß ich aktuell auch nicht! 😉

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Beitrags-Serie rund um den hass.io Home Assistant.

Produktempfehlungen

Schreibe einen Kommentar