Home Assistant Sidebar anpassen (eigene Links hinzufügen)

Home Assistant ist dafür bekannt, dass man nahezu alles nach den eigenen Bedarfen anpassen/individualisieren kann. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du die Home Assistant Sidebar anpassen kannst – also wie du zur Home Assistant Sidebar eigene Links hinzufügen kannst!

Um es gleich vorweg zu sagen: Was ich dir hier beschreiben beziehungsweise erkläre, ist eine Core-Funktion von Home Assistant. Mit anderen Worten: Bereits ab Werk ist es relativ einfach möglich die Home Assistant Sidebar anzupassen! Letztlich muss man nur den dafür benötigten Code kennen.

Home Assistant: How to... Kurzanleitungen und Nützliches für Home Assistant!

Und da Home Assistant so mächtig ist, dass viele der möglichen Optionen kaum oder gar nicht der Masse bekannt sind, möchte ich in diesem Beitrag kurz erklären, wie einfach du individuelle Links deiner Sidebar in Home Assistant hinzufügen kannst!

Home Assistant Sidebar anpassen

Ich meine mit dem Update 2021.12 gab es Anpassungen an der grundsätzlichen Menüführung von Home Assistant. Bislang übliche Links/Verlinkungen in der Sidebar wurden entfernt und in den Einstellungen „versteckt“ (wobei versteckt hier definitiv das falsche Wort ist, da vielmehr aufgeräumt wurde – verstecken möchte man die Funktionen definitiv nicht!).

Entfernt wurde zum Beispiel die direkte Verlinkung zu den Integrationen, Supervisor sowie der Serversteuerung.

Beide Links vermisse ich persönlich nun aber, so dass ich einen Weg gesucht habe, individuelle Links in der Home Assistant Sidebar zu platzieren.

Hierfür hat Home Assistant seit Version 0.26 (also schon sehr sehr lange!) die Integration „Custom Panel“ (Custom Panel in Home Assistant). Stand Januar 2022 wird diese Integration jedoch gerade einmal von 2,6% der Home Assitant Instanzen genutzt – ist also definitiv nicht weit verbreitet:

Home Assistant Sidebar anpassen

Da ich mein Home Assistant ja gerne umfangreich anpasse/individualisiere, habe ich also mit folgenden Zeilen Code in meiner Home Assistant Sidebar wieder Links zu der Serversteuerung, dem Supervisor und den Integrationen eingefügt:

panel_custom:
  - name: panel_server_controls
    sidebar_title: Serversteuerung
    sidebar_icon: mdi:restart
    url_path: 'config/server_control'
    module_url: /api/hassio/app/entrypoint.js
    embed_iframe: true
    require_admin: true
  - name: panel_integrations
    sidebar_title: Integrations
    sidebar_icon: mdi:audio-input-rca
    url_path: 'config/integrations'
    module_url: /api/hassio/app/entrypoint.js
    embed_iframe: true
    require_admin: true
  - name: panel_supervisor
    sidebar_title: Supervisor
    sidebar_icon: mdi:cogs
    url_path: 'hassio/dashboard'
    module_url: /api/hassio/app/entrypoint.js
    embed_iframe: true
    require_admin: true

Dieser Code kann direkt in der configuration.yaml eingefügt werden.

Nach einem Serverneustart, oder Refresh der einzelnen Dateien/Komponenten und der Lovelace-Ansicht, sollten dir die Links nun wieder in deiner Home Assistant Sidebar angezeigt werden!

Über das Custom Panel kannst du natürlich auch andere Links in deiner Home Assistant Sidebar platzieren. Wie üblich, ist auch dieses Feature von Home Assistant sehr mächtig und umfangreich!

Hierbei handelt es sich um einen von mir so genannten Quicktipp. In dieser kleinen „Home Assistant how-to“ Reihe, gebe ich hilfreiche Tipps und Tricks, welche mir die Arbeit mit Home Assistant vereinfachen und deswegen vielleicht auch für dich hilfreich sein können!

Dieser Beitrag ist Teil einer kleinen Beitrags-Serie rund um den hass.io Home Assistant.

AngebotBestseller Nr. 1
Telekom Smarthome Tür-/Fensterkontakt optisch - weiß -...*
  • Mehr Sicherheit für Ihr Zuhause - Benachrichtigt Sie über offene...
  • Geräte werden an- oder ausgeschaltet, sobald Türen oder Fenster...

*= Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung vor 60 Minuten / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.